BULLYMAN.DE
...und Du kannst was erleben !  
Watch OutKontakt   Sitemap   Impressum

BulldogtreffsKörper und Geist
Stories
Über Uns
Freunde
Inhaltsverzeichnis
|Home  |Newsarchiv  |Unsere Touren  |Hundeauslaufgebiete  |Volksparks  |Supergassi 
Übersicht

..............................................
2007
Jan Feb Mär
Apr Mai Ju
n
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez

..............................................
2006
Okt Nov Dez

..............................................

"Du bist der fürsoglichste und liebevollste  Bulldogpapa, den man sich wünschen kann..."
Deine Frau Serpil Kan
..............................................


"Es ist schön, endlich  Gleichgesinnte gefunden zu haben und ganz nebenbei können sich die Hunde so richtig schön austoben."
Daniela Heymer
..............................................

"Perfekt - Mach weiter so!" 
Mikail Birol
..............................................

"Meine Tochter kommt lieber Sonntags mit zu den Bulldoggentreffen, als sich mit ihren Freunden zum spielen zu treffen. Datt nenn'  ich Bullywahn in der ganzen Familie!"
Chrissie Probst
..............................................

"Hammer Internetseite!"
Raymond Ross
..............................................

"Die Stories und News verkürzen uns das Warten auf den nächsten Sonntag.
Und wenn man auf etwas Tolles wartet, dann kann  eine Woche ganz schön lang sein..."
Marija Voronina
..............................................

"Liest man die Stories, hat man das Gefühl, man ist mittendrin..."
Enis Kan
..............................................

"...wir sind schon ganz gespannt wo es nächsten Sonntag hingeht."
Christin Schröder
..............................................

"Man hat die Möglichkeit immer neue, herrliche Routen zu entdecken.
Wir freuen uns BULLYMAN kennengelernt zu haben und bleiben dabei!!!!!!!!!"
Michael Birkner
..............................................
| Sonntag, 28. Oktober 2007

BULLDOGTREFFEN BERLIN BRANDENBURG 
Woltersdorfer Kranichbergetour 


Zum ersten Mal in über 40 gemeinsamen Touren mit meinem treuen Jungen findet ein Treffen ohne Ceanu statt. Er hat ganz besonders mir sehr gefehlt, denn ich weiss, wie sehr er sich freut, wenn er seine Freunde nach und nach zum Treffpunkt hereinfahren sieht :)

bulldog treff berlin brandenburg  bulldog welpen  bulldog freunde

Er hat sich vor etwas über einer Woche beim Gassigehen den Vorderlauf an einer unter dem Laub liegenden zerbrochenen Flasche böse aufgeschnittten. Vielen Dank für all eure lieben Genesungswünsche. Ich bin sicher, dass es ihm schon bald besser gehen wird.

Schweren Herzens liessen Phoebe und ich Ceanu heute zuahuse zurück, aber zumindest mit der Gewissheit, dass er durch Serpil persönlich, medizinisch gut versorgt ist.
Zum Treffpunkt ging es mit Bus und Bahn. Phoebe haben wir schon frühzeitig an öffentliche Verkehrsmittel gewöhnt, so dass sie sich die genze Fahrt hindurch souverän gab.
Wir waren schon ganz aufgeregt und fragten uns wen wir wohl heute alles sehen würden. 

lustige bulldoggesichterUnsere heutige Tour führte über das abwechslungsreiche wolterdorfer Terrain. Für jeden Geschmack war wohl etwas dabei: Efeugesäumte Fichtenwaldwanderwege für die Romantiker, Sonnenlichdurchflutete Seenpromenaden für die Verliebten, Sandstranddünen für die Kids, die "Liebesquelle" für die Kulturinteressierten, die Woltersdorfer Schleuse für die Technikfans und Bergpfade für die Abenteurer.

Ein schönes Wiedersehen gab es mit dem einstigen Minioskar, der mittlerweile zu einem prächtigen Bulldog-Burschen herangewachsen ist. Ich hab ihn ja garnicht wiedererkannt, DEN Minioskar, den wir einst auf unserem allerersten Treffen kennengelernt haben,.damals als wir am 22. Oktober 2006 mit einer handvoll Bulldoggen im Humboldthain starteten.Schöne Erinnerungen... :)

Zum ersten Mal HEUTE dabei war die hübsche Bulldogmadame Helga, die wir kürzlich beim abendlichen Gassirundgang bei uns in der Nähe getroffen haben.



Wissenswertes zur Tour:
Woltersdorf liegt vor dem Endmoränenzug der Kranichberge auf einer aus Dünensand bestehenden Halbinsel. Mit fast 106m Höhe reichen die Kranichberge fast an die 115m hohen Müggelberge heran. Sie entstanden vor fast 200 Mio Jahren infolge tektonischer Verschiebungen, die durch eine Ausbeulung von Salzstöcken entstanden sind. Dabei traten die tief unter den eiszeitlichen Schichten liegenden Ablagerungen an die Oberfläche. Zurück blieben Muschelkalkberge, die später u.a. als Baumaterial verwendet wurden.


Unseren Slogan BULLYMAN und Du kannst was erleben! sind wir auch heute wieder treu geblieben
Mal schauen, wo es nächste Woche hingeht... :)


| Sonntag, 21. Oktober 2007

BULLDOGTREFFEN BERLIN BRANDENBURG 
Herbstwanderung durch die Stolper Heide 


Ein wundervoller Herbsttag. Nicht nur für die Bulldogbegeisterten, doch insbesondere für unsere Hunde, denn bei solch angenehm frischem Wetter drehen unsere Racker so richtig auf.  Auch unsere Jüngstengruppe bekommt wieder Verstärkung. Diesmal durften wir Bulldogbaby Hanibal begrüssen...

bulldogs spielenDer Herbst ist für mich eigentlich die schrecklichste Jahresezeit. Sie läutet eine lange Periode voller Regen-, Matsch- und Schmuddelwetter sowie Kälte und Tristesse ein. Und die Menschen ziehen ein so langes Gesicht, dass man am liebsten für das nächste halbe Jahr in den Winterschlaf fallen möcte.
Wie gesagt,...eigentlich :)

Aber der diesjährige Herbst hat endgültig mit meine Vorurteilen aufgeräumt.
Durch die milden Temperaturen hat man die Möglichkeit diese Jahreszeit in voller Pracht und in all ihren kunterbunten Farben zu erleben. Gerade jetzt, wo sich die Natur von ihrer besten Seite zeigt, sind die Wanderungen am schönsten.

Unser heutiges Wandergebiet war die Stolper Heide. Ich hab mich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auf den Weg gemacht, in der Hoffnung, dass die Bahn nicht spontan streikt. Am S-Bahnhof Hennigsdorf angekommen wartete bereits Mercedes mit ihrem Bulldogjungen Hanibal auf uns. Vor einigen Wochen hatten wir den hübschen Kerl in einem Tierfutterhaus beim Einkaufen entdeckt.

bulldogkussZunächst gab es eine herzliche Begrüssung in Welpenmanier. Dann füllte sich der Treffpunkt langsam mit Leben. Es folgten Ceanu's Cousine Olga, Vater-Tochter-Gespann Churchill und Maggy, Emma, Lulu und Dejay, Baxter und viele andere....bis sich der ganze Pulk dann in östliche Richtung aufmachte.
Nach einem kurzen Marsch durch die alte sehenswerte Hennigsdorfer Innenstadt, gelangten wir über die Havelbrücke dann auch schon  in unser mit Wandermarkierungen ausgeschildertes Zielgebiet.
Die herrliche Naturlandschaft der Stolper Heide hat es ganz besonders unseren Wauzies angetan, denn sie stürzten sich zunächst in alle Richtungen zum Schnuppern, kurze Zeit darauf hüpften aus allen Ecken des Waldes Bulldoggen zusammen und rollten in einem einzigen, riesigen Bulldog-Kneuel durch den Waldweg.

bulldogfreunde oskar und baxterNach weniger als zwei Stunden war der Spaß auch schon wieder zuende. Die Zeit verging wie im Flug. Wenn unsere Kleinen groß (genug) sind werden die Touren auch etwas länger. Aber vorerst passen wir die Strecken der körperlichen Kondition unserer Jüngstengruppe an.



Es hat uns wieder einen riesenspaß mit euch gemacht und wir müssen wieder 7 lange Tage warten, ...aber wir werden schauen, dass wir die Wartezeit wieder mit Neuigkeiten aus der Bulldogwelt und neuen Stories verkürzen . Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen am Sonntag mit euch allen.


| Sonntag, 14. Oktober 2007

BULLDOGTREFFEN BERLIN BRANDENBURG 
Fresdorfer Heidewandertour 


Erstmals betraten wir heute das große Gebiet des Naturparks Nuthe-Nieplitz. Direkt bei Trensdorf haben wir den östlichen Abschnitt der Fresdorfer Heide bewandert. Auch diesmal steckte der Sonntag  wieder voller Überraschungen...

Am Treffpunkt begrüsste uns eine junge Frau recht förmlich:"Kathrin Mehring vom Tierheim Rüsselsheim!", sagte sie. Das war uns ja eine besondere Ehre, denn als ausgesprochener Bulldogfan hatte Frau Mehring  sich den weiten Weg aus Eberswalde gemacht um das Bulldgtreff-Feeling einmal LIFE  mitzuerleben und Kraft ihres Amtes, die Nachkontrolle für das Tierheim Rüsselsheim zu machen.
Leider konnte sie nicht lange bleiben, aber wir sind gespannt auf ihr Feedback .. :)

oeb olde english bulldog tysonbulldogbaby maggy













english bulldog treffen berlin brandenburg1

Das lange Warten hat ein Ende. Familie Zeinert hat Zuwachs bekommen und endlich konnten wir heute Maggy, Churchill's Töchterchen bewundern. Unsere Tour war heute besonders Baby-Bulldog-gerecht.
Auch Tyson, ein junger OEB war heute mit von der Partie sowie Englich Bulldog Mathilde aus Magdeburg.
Wir haben schon angekündigt, den Magdeburgern einen Gegenbesuch abzustatten.
Das wird bestimmt lustig.

bulldogspass jeden sonntagUnsere heutige Tour verlief  auf abwechslungsreichen teils auf weichen sandigen und teils auf befestigten Wanderwegen entlang an  Pferdehöfen, Wald- und Feuchtwiesenfeldern. Der Ort wirkt ruhig und sehr nostalgisch. Wer so richtig schön ungestört die Natur geniessen will, wird hier sicher fündig.

Gelegentlich ziehen Reiter auf großen majestätischen Pferden an einem vorbei. Ein traumhaftes Bild izur herbstlichen Jahreszeit mit den vielen bunten Bäumen. Vor den Toren einer Grosstadtmetropole wie Berlin wirkt so viel Natur fast wie ein Ausflug in die Wildnis. Der Naturpark Nuthe-Nieplitz trägt seinen Namen durch die beiden gleichnamigen Flüsse. Das Wappentier des Zweistromtals ist der Kranich, welcher hier ebenfalls brütet.
Weitere Highlights aus diesem Gebiet sind u.v.a. der weltberühmte Beelitzer Spargel, ein 150km umfassendes NordicWalking-Netz, der sogenannte FlämingWalk und die letzte noch betriebene Flugsanddüne in Jüterbog.

phoebe english bulldogenglish bulldog mathildeDas Gebiet hat noch viel zu bieten. Und wir werden wiederkommen...


| Samstag, 06. Oktober 2007

BULLDOGTREFFEN BERLIN BRANDENBURG 
Bello-Parade: Berliner Innenstadt im Ausnahmezustand


Bulldogtreffen einmal anders. Das üblicherweise sonntags stattfindende Treffen haben wir ausnahmsweise auf den Samstag vorgezogen und mit 20 Bulldoggen bei der "Love-Parade für Hunde", der berliner Bello-Parade teilgenommen. Hier sind unsere Eindrücke:

Die Hauptstadt ist bekannt für ihre Paraden: Loveparade, Karneval der Kulture, Christopher Street Day uvm.
Doch dieser eine Tag gehörte den Hunden. Am Samstag, 06. Oktober 2007 wurde die berliner Innenstadt zwischen Alexanderplatz und  Brandenburger Tor zum Schauplatz eines nicht alltäglichen Spektakels.

bulldog fotoshooting

Ein Aufgebot von mehreren hundert Hundefreunden, zum Teil eigens für dieses Event angereist demonstrierten mit ihren Wauzies friedlich für ein sauberes Berlin und mehr Akzeptanz für Hund und Halter.
Die Message war klar und die Forderung deutlich: Mehr Hundekottüten-Aufsteller, mehr Auslaufgebiete für Hunde. Angesichts der gigantischen Naturflächen in Berlin und Brandenburg, meiner Ansicht nach keine unlösbara Aufgabe.

Vertreter von namhaften Nachrichtensendern -und Presseagenturen, Fotografen  waren vorort und haben das Hundefestival dokumentiert. Hier einige Links :

Fotostrecke und Videoclip von berlinONLINE   RBBonline   berlinMOTIVE  

Dass der Hund nicht nur ein enormer Wirtschaftfaktor ist, sondern auch  als Sozialpartner, Diensthund in unzähligen Berufen (Blindenhunde, Rettungshunde, Therapiehunde um nur einige zu nennen) und für die menschliche Gesundheit
eine herausragende Rolle spielt und damit das Gesundheitssystem entlastet, bleibt jenen Menschen verborgen, die den Hund ausschliesslich in ihren gängigen Klischees sehen.

Und hier kommen einige Schnappschüsse von uns.Oben unter den Links konntet ihr allgemeine Fotos der Bello-Parade und den Hunden sehen. Unten seht ihr die Reaktion, Gestik und Mimik der Menschen auf die Bulldoggen.
 
Wir haben noch nie soviele Fingerzeiger auf mal gesehen :)

englische bulldogge phoebewolfgang bulldogtreffen belloparadeenglische bulldogge fotobulldoggentreffen belloparadeenglische bulldogge monti bei n24ein herz fuer bulldoggen
bullyman bulldogger bello-paradebulldogtreffen bello-parade berlinbulldogtreffen bello-parade
bulldogtreffen bello-paradebullyman bulldoggerbelloparade besucher
bulldoggen belloparadebulldoggen belloparadebulldogtreffen bello paradebulldooger berllo paradebello parade
bulldog blickfangbulldog staffbulldog staunenbulldog treff berlinbulldog treff berlin
bulldogtreffen berlinbullyman bulldogenglische bulldoggen bello-paradebulldog fotografen



Die heimlichen Stars unserer Treffs
































bulldog willi portrait

English Bulldog Louis

English Bulldog Amber